Traumwetter - und was macht die Realität?

Sie macht was sie will, und das wundert keinen! Ich schreite begeistert durch meinen Garten und schaue, was das Gemüse macht. Es verhält sich nicht nach Plan. Die Paradeiser legen sich nieder, die Reiserbohnen ranken nicht am Mais, sondern brechen ihn um, da hab ich wohl die Sorte „Rabiatperle“ gesät. Die Gurkenpflanzen kriegen braune Blätter, dazu ist aber  täglich mindestens eine Gurke reif, sie schmecken sehr gut und stacheln nur wenig. Die Honigmelone verharrt seit Wochen ohne zu wachsen oder reifer zu werden, nur die Zucchinis, trotz elCheffes wildester Flüche – die wachsen. Blasen sich über Nacht von fingerdick auf unterarmgröße auf, ganz leise und unauffällig.

Die Fisolen – heuer sehr brav! Fadenlos! Ich muss sie loben, und mich – denn ich schleppe ihnen Gießkannen mit und ohne Jauche hin, damit sie artig weitertragen.

Wir ernten Erdäpfel und Paradeiser in Massen, es wird bald Kürbisse geben und sämtliche Rübensorten wachsen gut, bis auf die Peterwurzeln, die wollen nie.

Und die Zwetschgen sind alle wurmig.

Und die Heidelbeeren – über die kann ich nichts sagen, denn der diebische Max, ein Amselmännchen - Amsler – Amsbär – oder wie frau das auch immer bei Vögeln nennt, Max also stahl beinahe alle Heidelbeeren. Jedesmal, wenn ich an den Sträuchern vorbeikomme, flattert und rappelt es im Busch, und Max sucht flügelschlagend das Weite, ohne auch nur eine Heidelbeere für mich übrig zu lassen.

Dabei hege ich diese Büsche extrem, pflanzte sie in saure Erde, kaufte unterschiedliche Sorten, damit ich von Juli bis Oktober jeweils ein paar Beeren ernten kann, ich gieße und tätschle sie seit Jahren, im Frühjahr bekommen sie extra Dünger (bekommt sonst keine Pflanze hier, alle anderen sind auf Brennnessel oder sonstiger Jauche...) allein, keine Beere für mich.

Ich kann Max irgendwie nicht leiden, den räudigen Dieb!

Das ist ihm herzlich egal, das Vogelhäuschen in meiner Hecke hat er schon seit dem Frühjahr besetzt, zu der Zeit zertrat er auch noch alle gelben Krokusse. Kroker. Krokeen. Was weiß denn ich warum. Ich habs gesehen.